Mein neues Buch 'Der Barbar in uns muss Liebe finden': dtv.de/buch/rayk-anders-der-…

Berlin
Joined June 2013
So viel Arbeit & Herzblut in dieses Buch gesteckt. Ab heute überall erhältlich; ich freu mich riesig, wenn ihr reinschaut. Von regionalen Buchhändlern liefern lassen oder "Click & Collect" selbst abholen: genialokal.de/Produkt/Rayk-A…
49
28
6
228
"100.000 Corona-Tote" - viele verstehen noch immer nicht, was für ein Ausmaß das tatsächlich ist. Würde man 100.000 Särge übereinander stapeln, wären die Särge höher als der Mount Everest - viel höher. Schützt euch & andere! Lasst euch impfen! inv.skrep.eu/watch?v=eRZnjLfd…
5
19
0
128
Die deutsche Gesellschaft ist mittlerweile so abgestumpft, dass AfD-Politiker ihre Fantasien von #Bürgerkrieg & #Umsturz als "Meinungsfreiheit" abtun & man hat's ja außerdem nur "privat" geäußert. Keine Konsequenzen, alles normale Tagesordnung. Schulterzuckend in den Abgrund.
74
300
21
2,344
Keine Ahnung wieso die Corona-Lage so mies ist, wenn ich mir die ganzen Talkshows & Politiker-Interviews angucke, hat nie jemand was falsch gemacht 🤷‍♂️
27
79
0
1,466
"Höhöhö letztes Jahr gab es Warnungen, dass es OHNE Lockdown ganz schlimm wird, dann GAB es Lockdown & es wurde gar nicht so schlimm wie befürchtet!! Lockdown also nur Panikmache 🤣🤣" Impfgegner bestätigen sich, indem sie sich selbst widerlegen. Ich kann echt nicht mehr.
16
53
1
648
Auch als "Linker" muss ich gestehen, dass Merkel nach 16 Jahren auch Gutes hinterlässt; zB den aktuellen Zustand der CDU
41
141
5
3,778
Rayk Anders retweeted
November 2046: Friedrich Merz will zum 17. Mal CDU-Chef werden. Nach der verheerenden Niederlage bei der Bundestagswahl und dem anschließenden Rückzug von Kanzlerkandidat Amthor kündigte Merz nun seine Bewerbung an. „Unsere Partei braucht jetzt Erneuerung“, so der 91-Jährige.
213
1,535
97
17,165
Show this thread
Hab mich beim letzten Tweet zu FDP/Corona/Aktienrente verrannt. Sry dafür, der Quatsch ist gelöscht. Wobei ich bleibe, ist meine Ablehnung einer staatlichen Aktienrente. Privat soll jeder sparen wie er will. Aber: (kurzer Thread)
14
7
2
161
Wenn unsere Politik davon ausgeht, dass auskömmliche Renten künftig insgesamt nur noch mit dauerhaften Milliarden-Erfolgen am Aktienmarkt zu erreichen sind, dann haben wir ein ganz grundsätzliches Problem.
1
4
0
70
Ich hab die TradeRepublic-Experten natürlich schon im Ohr: Einfach ETFs & bingo, sichere Rendite! Der Markt wächst schließlich seit Jahrzehnten immer! Und das wird immer so bleiben! Folgende Probleme dabei:
1
0
0
48
Die letzten 100 Jahre liefen an den Börsen in der Tat insgesamt super, nur leider bin ich mir nicht sicher, ob das die nächsten 100 Jahre so weitergeht. Denn die wirtschaftlichen Erfolge des "unendlichen Wachstums" haben uns einen in weiten Teilen zerstörten Planeten beschert.
3
4
0
64
Dass man darauf vertraut, dass trotz erwartbarer Rohstoff-Knappheiten, Wasser-/ Nahrungsprobleme & globaler Verteilungs-Konflikte auch in Zukunft die Wirtschaft mehr oder weniger weitertuckert wie bisher, kann sein; aber das is halt die Denke, dass der Klimawandel eig im Griff is
2
1
0
56
Davon abgesehen gibt es an den Märkten zyklische Einbrüche; teils massiv. Langfristig kann das ausgeglichen werden, doch innerhalb der "Erholungsjahre" müssen darauf angewiesene Empfänger teils empfindliche Kürzungen/Ausfälle hinnehmen. Man kennt das von US-Pensionsfonds.
1
0
0
46
Natürlich kann der Staat theoretisch einfach endlos Geld "nachdrucken", so wie es USA & EU bereits tun. Die steigende Inflation belastet dann aber alle, nicht nur Rentner. Fun Fact, die Inflationsrate in den USA ist aktuell bei über 6%, im Deutschland bei 4,5%. Das tut weh.
6
0
0
47
Lange Rede, kurzer Sinn: Die Renten an den Aktienmarkt outsourcen ist eine komplizierte Lösung für ein simples Problem. Es zementiert Abhängigkeit von "unendlichem Wachstum" & macht den Staat zum Marktteilnehmer, obwohl er für den Markt nur den Rahmen setzen sollte.
6
5
0
90
(Und noch mal: Privat soll jeder sparen/anlegen, wie er will)
10
0
0
54
"Schon vor Jahren wurde vor Corona gewarnt? PLANdemie🤯" Mediziner warnen seit Jahrzehnten (!) das in einer global vernetzten Welt zwangsläufig das Risiko globaler Krankheiten steigt. Ihre Warnungen so zu stricken, dass sie "mit drinstecken" ist sehr perfide oder sehr, sehr dumm
39
109
1
2,253
Jens #Spahn ist einfach aus ganz besonderem CDU-Holz geschnitzt: Schon während unverschämt teurem Masken-Deal denkt er an mögliche spätere Untersuchungsauschüsse (!) - aber der Öffentlichkeit verkauft er alles als vollkommen normal ❤ - SMS-Enthüllung durch @WDRinvestigativ
Replying to @WDRinvestigativ
Spahn aber war bereits vorsichtig. Er erinnerte Hohlmeier per SMS daran, dass sich künftig noch Untersuchungsausschüsse mit der ganzen Sache beschäftigen dürften. Deshalb wolle er keinen politischen Einfluss nehmen. "Schützt Dich und mich. Lg Jens", simste #Spahn an Hohlmeier.
Show this thread
3
35
2
155
"Hä wieso stecken sich dieses Jahr mit der ansteckenderen Delta-Variante mehr Leute an als mit dem weniger ansteckenderen Virus letztes Jahr"
9
25
0
451
Show this thread