Links, #FCKAFD, #NieMehrCDU, Für eine Ende der Prohibition und eine wissenschaftsbasierte Drogenpolitik.

Joined October 2020
OJtheGugelhupf retweeted
Ich wünsche mir eine:n #Drogenbeauftragte:in, die:der – neben fachlicher Expertise – illegale Drogen genommen hat. Nicht wegen der Rauscherfahrung, sondern wegen der Erfahrung, kriminalisiert und stigmatisiert zu werden. @Karl_Lauterbach @NancyFaeser @SteffiLemke 1/x
14
88
3
395
Show this thread
Die gleichen Menschen die sich über Saskia Weishaupts völlig richtigen Tweet aufregen, sind die ersten die es auf Twitter feiern wenn eine Linke Demo mit Pfefferspray und Schlagstöcken angegangen wird. #Schlagstocksaskia
1
0
0
1
A THREAD: The Lies You've Been Told About Drugs
20
285
59
552
Show this thread
OJtheGugelhupf retweeted
Beim #CDUVorsitz wird schon mal die Wahl 2025 gespoilert.
16
32
5
522
Das es ernsthaft Menschen gibt die denken #Merz könnte in Deutschland Kanzler werden. Wir sind hier nicht in den USA...
0
0
0
0
Die machen ernsthaft Merz zum Vorsitzenden. Mich freut das natürlich sehr, denn das bedeutetet die Union wird über Jahre hinweg in der Opposition bleiben. #CDUVorsitz #Merz
1
0
0
4
Man muss bedenken diese Partei redet seit der Wahl vom "Neuanfang" von einer "Modernisierung der Partei" und dann wird der Menschen Parteivorsitzender, der genau dafür nicht steht. Wahnsinn.
0
0
0
1
OJtheGugelhupf retweeted
Ampel: lehnt Antrag zur Erhöhung von Hartz IV um Inflationsrate ab. Auch Ampel: stimmt Antrag zur Erhöhung der Abgeordnetendiät zu. Und das beides hintereinander heute im Bundestag.
718
4,539
575
21,241
Show this thread
Viele Journalist*innen fragen nach, warum die kontrollierte Freigabe von #Cannabis richtig ist. Erläutere ich immer wieder gern: weil die Prohibition schadet und die kontrollierte Freigabe den Jugend- und Gesundheitsschutz ermöglicht. @sat1⁩ ⁦@GrueneBundestag
108
196
19
873
Lieber Kanzler Scholz, das Motto des Koalitionsvertrags lautet "Mehr Fortschritt wagen". Einen Fortschritt können Sie auf dem Weg zur Legalisierung direkt anpacken: Beenden Sie die sinnlose Strafverfolgung von konsumnahen Cannabisdelikten. Wagen Sie mehr Gerechtigkeit! #420laf
Liebe @spdde, heute demonstrierten viele Menschen auf Twitter und auch vor eurer Parteizentrale. Wagt mehr Gerechtigkeit und legalisiert Cannabis für Erwachsene! L.G
58
516
30
2,481
OJtheGugelhupf retweeted
Jeden Monat werden über 15.500 Strafverfahren aufgrund konsumnaher Cannabisdelikte eingeleitet. Die schädliche Konsumentenverfolgung muss so schnell wie möglich aufhören! #CannabisVerfolgungStop
16
230
18
773
Gib' Doppelmoralisten keine Chance!
Hey @heimatzeitungen, Sie verbreiten die faktenferne Meinung eines Politikers und gefährden damit unsere Jugend & Konsumenten. Bei #JetzRedI hat @_MartinHagen #Herrmann|s Gefühlslage widerlegt. Müsste man als Journalisten wissen 👎🏻 traunsteiner-tagblatt.de/reg…
5
28
2
82
Ich bin wahrlich kein Freund von Merkel. Dennoch hat sie zum Großteil als Kanzlerin gute Arbeit geleistet in den letzten 16 Jahren. Leider ist sie eine der ganz wenigen in der Union über die man das sagen kann. #Zapfenstreich
0
1
0
5
OJtheGugelhupf retweeted
Die #Ampelkoalition hat die #Legalisierung von #Cannabis auf den Plan gebracht. Doch vor allem eine Berufsgruppe wehrt sich: Dealer. #Cannabislegalisierung #LegalisierungKOMMT
33
224
43
902
26,411
Show this thread
OJtheGugelhupf retweeted
Es will mir nicht in den Kopf warum Leute die CDU/CSU wählen. Was stimmt nicht mit euch. Ich weiß, Politiker sind generell keine Heiligen, aber diese pseudochristlichen, erzkonservativen Fortschrittsbremser kann doch keiner wollen! Nächstes Jahr sind einige Landtagswahlen.
4
19
0
146
Show this thread
OJtheGugelhupf retweeted
Liebe Twitter-Gemeinde, tut was gutes. Das BKA sucht einen Kinderschänder und fragt ob jemand dieses Bad kennt. Bitte alle RT um eine große Reichweite zu erlangen. Quelle Bild : BKA bka.de/DE/IhreSicherheit/Fah…
65
2,683
127
1,210
Show this thread
2/2 Ich finde es unfassbar wie ein gewählter Politiker gegenüber einer Zeitung Unwahrheiten verbreitet, sich irgendwelche Zahlen ausdenkt und Panik verbreitet nur weil etwas nicht in sein Weltbild passt. Solche Öffentlichen Falschaussagen sollten Strafrechtlich verfolgt werden.
0
7
2
55
Show this thread