Filter
Exclude
Time range
-
Near
Deutscher_Demokrat retweeted
Replying to @lawyerberlin
#Günther, ausgerechnet Günther. Bei uns in SH sind 80% der Infizierten doppelt geimpft. Wie doof, verlogen, korrupt, kriminell und hasserfüllt gegenüber der Demokratie muss man sein, um in der #CDU Karrire zu machen, MP zu werden?
2
2
0
7
R. Thomas Ullmann retweeted
Wie man die gesamte Lügen-Einstellung der #CDU in 60 Sekunden auseinander nehmen kann 🤡 Lasst Euch nicht veräppeln!
76
714
40
1,664
15,684
Bruno Brozek 🇮🇱✡️☮️☯️❣️🔴🔴 retweeted
Ganz #Frankfurt ist stinksauer auf die #CDU Weil Gesundheitsminister Jens #Spahn zu wenig Impfstoff liefert, muss in #FFM das Impfangebot massiv eingeschränkt werden. /TN #Coronavirus #UnionKannKrise
17
83
8
362
Show this thread
ElenaGustavson retweeted
Die @WerteUnion wird in der @CDU zukünftig nicht einmal dazu aufsteigen, um als „Feigenblatt“ einer von Konservativen entblößten, eher bürgerlich-rechten Volkspartei zu dienen. Die #CDU wurde von #Merkel nachhaltig umgepolt auf linke Mitte, mit oder ohne #Merz. Sie ist verloren!
9
31
1
154
Warum Sachsen so verloren ist, die Polizei meisten komplett daneben und die Inzidenzen so hoch, lernt man jeden Tag von der @PolizeiSachsen und der fucking #CDU #Suxxen
0
0
0
76
Show this thread
Jan Hollander retweeted
Ja, ook buiten NL. Zie de ooit fats.-rechtse 🇩🇪 #CDU die onder #Merkel bizár ver naar #FoutLinks 🤮is afgedreven (islam/migratie, EU-almacht, klimaathysterie, Woke, Corona-dictatuur) ; 🇬🇧 #BorisJohnson van nette conservatief naar #GreatReset -aanhanger🤬; 🇫🇷Macron -dictatuur😰...
2
1
0
4
Asphor delio retweeted
Um Friedrich #Merz als Parteivorsitzenden der #CDU zu verhindern, verbündete sich Jens Spahn im vergangenen Jahr mit dessen Rivalen Armin #Laschet. Nun, da sein Intimus nicht mehr tragbar ist, sollte auch #Spahn die Konsequenz ziehen! #SpahnRuecktritt #LaschetRuecktritt
51
178
18
906
Norbert Freches retweeted
Friedrich #Merz will der Anwalt der jungen Generation sein. Keine Pointe. /TN #CDU
74
53
11
1,107
Lauterbach4Gesundheitsminister retweeted
„Mein Vater kam als Gastarbeiter. Meine Mutter ist putzen gegangen. Wir mussten aufs Geld schauen. So geht es vielen Menschen. Doch sie wählen uns nicht mehr, weil sie das Gefühl haben, dass wir uns nicht mehr um sie kümmern.“ @SerapGueler #CDU #cduvorsitz azol.de/61138631
19
32
4
195
Übrigens verachte ich die #SPD inzwischen fast exakt so sehr wie die #CDU weil sie den gefährlichen Schwachsinn der #FDP mitträgt.
0
0
0
1